Genießen Sie das idyllische Landleben auf "Serpepe" und nutzen Sie gleichzeitig die Möglichkeit, den Bolsenasee (6 km) und das Mittelmeer (38 km) in kurzer Zeit zu erreichen.
Das "Landhaus Serpepe", ein Agriturismo, ist umgeben von 200 Hektar biologischem Anbau. Über 600 Milchschafe weiden auf den weiten Wiesen in freier Haltung, und täglich werden sie gemolken. Unsere Gäste sind eingeladen die Ställe zur Melkzeit zu besuchen und zuzuschauen. Unsere hervorragenden biologischen Schweinefleischprodukte werden von Schweinen der Rasse "Cinta Senese" erzeugt, die in den umliegenden Wäldern frei herumlaufen.

In einem Olivenhain mit jahrhundertealten Bäume der Sorte "Canino" wachsen die Früchte für reinstes Olivenöl "extravergine" heran. Der Gemüsegarten und die Hühnerställe liefern jeden Tag frisches biologisches Gemüse und Eier. Dazu gibt es noch Linsen, Bohnen, Zweikorn und Kichererbsen sowie auch Salami und rohen Schinken aus der "cinta Senese". Unsere Gäste können diese Produkte erwerben und in der Ruhe und Gemütlichkeit ihrer Küchen zubereiten, um so alte längstvergessene Genüsse wieder zu entdecken. Als unser Gast in einer ruhigen und unberührten Umgebung werden Sie die Gelegenheit haben das gesunde und einfache Landleben zu genießen, während Sie alte Bräuche und Traditionen beobachten und hautnah bewundern können.

Tuscia Viterbese

agriturismo serpepe